Hanging Tender, gegrillter Spitzkohl und Calzone

Ein neuer Grill hat bei mir Einzug gehalten: eine Feuerschale von Finnwerk. Das Modell HARRI 60 hat den für meine Zwecke ausreichenden Durchmesser von 60cm (4-Personenhaushalt). Ich habe mir sie in Edelstahl ausgesucht, da es sehr wetterfest ist. Ich möchte nämlich die Grillschale zumindest von Frühling bis Wintereinbruch draußen im Garten stehen lassen. Einziges kleines…

Pizza Napoletana

In diesem Beitrag möchte ich euch das Pizzabacken näher bringen. Auf meinem Blog habe ich schon einmal ein Rezept für Pizza Margherita eingestellt, aber da man nie auslernt, habe ich mittlerweile nach vielen missglückten und geglückten Selbstversuchen mit diversen Pizzateigen, den „Dreh“ raus. Jetzt würde ich sagen, dass sich mein Ergebnis in puncto Pizzabacken durchaus…

Huhn dreimal um die Welt: Namibia, Finnland & USA

Ich durfte kürzlich drei wunderbare Gewürzmischungen aus der „Taste of“-Reihe von Ankerkraut testen. Dafür nochmal herzlichen Dank an Ankerkraut für das Bereitstellen der Gewürze! Huhn dreimal um die Welt: Namibia, Finnland & USA Alle Ankerkraut-Gewürze sind übrigens ohne geschmacksverstärkenden Zusatzstoffe und Rieselhilfen hergestellt. Meine Überlegung dazu, wie ich die drei Gewürzmischungen parallel am besten testen…

Finally! Endlich! Mein Joule.

Ok, langsam. Erstmal von vorne. Hier geht es jetzt nicht um Kalorien, also Joule(s) zählen oder sowas. Nein, Joule ist ein leistungsstarker Sous-Vide-Stick! Lange nur in den USA, später dann in Kanada verfügbar. Jetzt können aber auch nach sehnsüchtigem Warten Deutsche, Spanier, Franzosen und Engländer für 199€ einen über die jeweilige Amazon-Seite ordern. Meiner kam…

Weizenbrot

Ein gutes, selbstgemachtes Brot braucht nichts außer Mehl, Hefe, Wasser und Salz. Und Zeit. Bei diesem Teig, den ich euch zeige sogar 24 Stunden. Dafür braucht man für 1kg Brotlaib auch nur 0,5g frische Hefe (!) – das reicht allemal, um den Teig in dieser Zeit aufgehen zu lassen. Entnommen habe ich das Rezept mitsamt…

Schnelle Mayo – ohne Ei!

So schnell wie diese Blitz-Mayonnaise oder treu nach neuer Rechtschreibung „Majonäse“ (iiiih!) gelingt möchte ich euch auch dieses Rezept nicht vorenthalten. Die Basis für die Mayo bilden Milch (!) und Öl – Eier sucht man hier vergeblich. Und wer denkt, diese Mayo ist eine Art „Light-Variante“ in puncto Geschmack hat falsch geglaubt. Probierts mal aus!…

Spargel in der Folie

So – nun aber nochmal die Tage Spargel kaufen, bevor er wieder für ein Jahr aus den Verkaufstheken verschwunden ist. Ich stelle euch im folgenden eine super Methode vor, wie man Spargel außerhalb des Kochtopfs zubereiten kann. Wenn man nämlich den weißen Spargel auf traditionelle Art und Weise gart, dann geschieht das in einem hohen…

Salatdressings & Vinaigrettes

It’s all about the dressing: vor allem, wenn es um Salat geht 🙂 Ich werde euch hier ein paar tolle Salatdressings und Vinaigrettes zeigen, die man als Basis bezeichnen kann und daher, je nach Geschmack und Salatsorte, variantenreich erweitern kann. Ich stelle euch nun ein paar Dressings bekannter Spitzenköche vor und werde dabei auch meine…

Roastbeef

Heute zeige ich euch, wie man ein leckeres, saftiges rosa-gebratenes Roastbeef am Stück zubereitet. Ein Bratenthermometer wird dafür unbedingt gebraucht. Das Rezept ist eine perfekte Sache, wenn man mal Gäste zum Essen einlädt – das Roastbeef kann nämlich die ein oder andre Minute länger im Ofen gut vertragen, der Niedertemperatur-Garmethode sei Dank. Dazu passen saisonale…

Wagyu Sirloin Medaillon – ein Traum!

Welcher Fleischliebhaber kennt diese Sorte Rind nicht? Die Rede ist vom Wagyu-Rind, dem „kleinen Bruder“ des berühmten Kobe-Rindes. Die Kobe-Rinder gibt es ausschließlich in der japanischen Region Kobe zu kaufen und zu verköstigen, ein Export ist strengstens verboten! Daher muss der Rest der Welt auf Nachzüchtungen zurückgreifen, die dem Original sehr nahe kommen (ich kann…

Wie brate ich einen Fisch richtig?

In diesem Artikel möchte ich mich einmal ganz dem Fisch zuwenden. Es gibt sicherlich viele, die gerne Fisch essen – und ich klammere dabei mal die „Ich mag keinen Fisch, außer Fischstäbchen“-Leute aus. Viele wissen aber nicht so richtig wie sie an den Fisch rangehen sollen bzw. stellen sich die Frage: Wie bekomme ich genau…

Richtig Reis garen

Heute wende ich mich mal dem Thema der Reiszubereitung zu. Als Beilage zu allerlei Gerichten fast schon ein Muss – sei es zu asiatischen Gerichten, Currys, oder Fisch- und Fleischgerichten. Ich beschränke mich im folgenden auf die unterschiedlichen Zubereitungen von Basmatireis (Duftreis oder Jasminreis), die Zubereitung von Reissorten wie Arborio, Vialone oder Carnaroli für Risottogerichte…