Tagliatelle mit Radieschenblatt-Ziegenkäse-Pesto

Jeder kennt den guten Klassiker Pesto mit Basilikum, Parmesankäse, Knoblauch, Olivenöl und gerösteten Pinienkernen. Aber eine leicht scharfe, wunderbar cremige Variante ist ein Pesto mit den Blättern von einem Bund Radieschen (Bio-Qualität versteht sich). Das Cremig-Würzige liefert Ziegenfrischkäse, den Parmesan ersetzt Ziegenhartkäse. Ich habe dazu frische Tagliatelle gemacht – eine Nudelmaschine ist dafür unabdingbar. Wer…

Avantgardistische Naturküche

Erstmal vorneweg: dieses Buch ist mittlerweile schon fast 10 Jahre alt, aber meines Erachtens aktueller denn je! Der Autor und Spitzenkoch Stefan Wiesner gilt schon lange als experimenteller, naturverbundener, revolutionärer Koch, der ganz neue Welten der Aromen und des Geschmacks eröffnet. Sein erstes Buch „Gold Holz Stein“ wurde mehrfach ausgezeichnet. Am Kongress „Lo mejor de…

Feuerküche

Diesen Winter habe ich meine Grills mit einer Feuerschale um einen Neuzugang erweitert. Mit der passenden Plancha eine wahre Bereicherung. Das Besondere an der Plancha ist, dass sie nicht nur eine glatte Fläche bietet, sondern auch einen gusseisernen Grillrost. Dadurch trifft die Flamme direkt auf das Gargut und wenn man schon gutes Buchenholz verfeuert, darf…

Von Zen und Sellerie

Heute stelle ich euch wieder ein Kochbuch vor: „Von Zen und Sellerie“ aus dem at-Verlag. Besten Dank für das Bereitstellen eines Rezensionsexemplars! Den beiden Autoren Malte Härbig und Jule Felice Frommelt, er, gelernter Koch, promovierter Philosoph und Japankenner, sie, Gärtnerin aus Leidenschaft und selbständige Food-Fotografin in Berlin, ist ein tolles Buch über die japanische Esskultur…