Ethiopia – Rezepte aus einem einzigartigen Land


Schonmal vorneweg: ein Kochbuch, das eine afrikanische Küche beleuchtet, hatte ich noch nicht in meiner Sammlung. Umso mehr freute ich mich, die erst kürzlich auf deutsch erschienene Ausgabe von Yohanis Gebreyesus Ethiopia in den Händen zu halten. An dieser Stelle besten Dank an den Knesebeck Verlag für das Bereitstellen eines Rezensionsexemplars. Yohanis lernte bei Paul Bocuse in Lyon und arbeitete lange Jahre als Chefkoch in Kalifornien, bevor er in seine Heimat Äthiopien, genauer nach Addis Abeba, zurückkehrte, um dort sein Restaurant Antica zu gründen. Man könnte ihn als immens umtriebig bezeichnen und als eine Art „Shooting-Star“ Äthiopiens, wenn nicht sogar vielleicht Afrikas. Er präsentiert eine wöchentliche Kochshow auf EBS, der öffentlichen Fernsehstation Äthiopiens, schreibt Kochbücher, bloggt und setzt sich dafür ein, dass die äthiopische Küche als immatrielles Kulturerbe der Menschheit von der UNESCO anerkannt wird. Schaut man in sein Kochbuch, hat man schnell das Gefühl, dass die Anerkennung der UNESCO nur eine Frage der Zeit sein wird.

Ethiopia – Rezepte aus einem einzigartigen Land

von Yohanis Gebreyesus

Inhaltlich beginnt das Buch mit dem, was für uns Messer und Gabel bedeutet: mit dem traditionellen Injera Fladenbrot, das zu jedem äthiopischen Essen gereicht wird und Besteck überflüssig macht. Dass man dabei das so genannte Teff-Mehl durch heimisches Mehl ersetzen kann wird ebenso Schritt für Schritt erklärt, wie die Zubereitung der folgenden köstlichen Gerichte Doro Wat (langsam geschmortes Hühnchen mit Berbere-Gewürzmischung), Yeassa Alichia (ein Fisch-Curry) und Siga Tibs (kurz gebratene Rindfleischwürfel) genauso wie der vegetarischen Gerichte Gomen (gehackte Kohlblätter mit Ingwer und Knoblauch) und Azifa (Grüne Linsen Salat). Eindrucksvolle Fotografien von Land und Leuten ergänzen die authentischen Rezepte ebenso wie die kurzen Anekdoten und Alltagsgeschichten des Autors. Für die Foodfotografie war Peter Cassidy zuständig, der es meines Erachtens sehr stilvoll geschafft hat, die Gerichte ansprechend zu präsentieren. Ein paar Eindrücke zuletzt und eine klare Kaufempfehlung, an all diejenigen, die die äthiopische Kultur und Küche näher kennen lernen wollen:

Hier bei Amazon zu kaufen:

Ein Gedanke zu “Ethiopia – Rezepte aus einem einzigartigen Land

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s